Hilfe bei Beschwerden - Hebammen Mömbris

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hilfe bei Beschwerden

Alle Schwangeren können sich, auch völlig unabhängig von Vorsorgeuntersuchungen und Kursen, jederzeit mit ihrer Hebamme zu einer Beratung treffen – ob zu Hause oder in der Hebammenpraxis.

Bei diesen Treffen haben sie die Möglichkeit, all ihre Fragen und Probleme in Ruhe und ohne Zeitdruck los zu werden, als auch Hilfe und Tipps bei Schwangerschaftsbeschwerden zu bekommen, wie z. B. bei

   Übelkeit
   Sodbrennen
   Ischiasbeschwerden
   Schlafstörungen
   Wassereinlagerungen
   Bluthochdruck
   Eisenmangel
   Hämorrhoiden
   vorzeitigen Wehen

Bei Bedarf behandeln wir Schwangerschaftsbeschwerden hauptsächlich mit unterschiedlichen Methoden der Naturheilkunde, die in vielen Fällen eine gute Alternative zur Schulmedizin darstellt.

* Kosten werden zum Teil von den Krankenkassen übernommen


Termine: Nach persönlicher Absprache


 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü